Waschberg Crosslauf

Ganz spontan und als Vorbereitung für die ÖSTM im Berglauf stellte ich mich an den Start des Waschberglaufes. Dieser Crosslauf geht immerhin über ein Viertel der Höhenmeter der ÖSTM bergauf - bei ca. gleicher Streckenlänge. Außerdem musste man ja im Gegensatz zum Berglauf auch noch auf zum Teil schmalen Waldwegen bergab.
Nach meiner Umstellung des Training auf weniger Umfang und mehr Laufen geht es mir läuferisch derzeit ziemlich gut und so konnte ich den Bewerb für mich entscheiden - sogar 5min unter dem bisherigen Streckenrekord. Das war jetzt weniger interessant für mich als der überraschend geringe Abstand zu den drei Herren vor mir, von denen mir einer auch sehr gut bekannt ist :) Und nein, es gab keinen Pacemaker, das Feld hat sich an der Spitze ziemlich aufgeteilt und ich bin 95% ganz alleine gelaufen.
Außerdem war das Wetter voll meins, pünktlich zum Start hat es zu regnen begonnen, kalt und windig wars auch!

Ich freu mich jedenfalls schon auf die weiteren Laufbewerbe dieses Jahr!

Distanz: 10 200m, 270Hm bergauf

Gesamtzeit: 43:48min

Schnitt: 4:18min/km

Platzierung: 1. Damen (und 3 Herren waren vor mir)

Alle Ergebnisse gibts bei Fitlike.

zurück