Duathlon Sprintdistanz Steyr

Eigentlich sollte ich diesen Tag totschweigen, auf der andren Seite kanns nach dem (Gott sei Dank bisher Einzigen) Tiefpunkt der Saison nur mehr bergaufgehen. Darauf hoffe ich jedenfalls, denn in einer Woche sind, gleich in der Nähe, beim POWERMAN Austria in Weyer, die Duathlon-Langdistanz-Staatsmeisterschaften. Da möchte ich schon fit sein - zumindest fitter als diesmal!

Beim Einfahren und -laufen haben meine Beine noch mitgespielt, das Gefühl war nicht so schlecht. Aber dann im Rennen ging sowas von gar nichts. Das vierte Rennwochenende in Serie mit zwei Wochen Erholung nach dem IRONMAN ... nun gut, dass es nicht das Klügste ist, habe ich vorher schon gewusst, jetzt weiß ich, dass ich im Gegensatz zu manch andrer Athletin gute Leistungen nicht über mehrere Wochen konstant erbringen kann. Anzeichen dazu hat es ja schon beim Radsplit vor einer Woche in Litschau gegeben. Wobei ich an dieser Stelle ganz klar anmerken muss: Ganz vorne hätte ich an diesem Tag in Steyr in keinem Falle mitgemischt. Dafür bin ich auf diesen ganz kurzen Distanzen ganz einfach zu schwach. Dass ich einen derart schlechten Tag erwischt habe, ist wieder eine andre Sache.

Ich durfte ja auch kräftig einstecken, als mich dann der mitleidige Blick eines anderen Teilnehmers nach dem Auschecken getroffen hat und ich dann mit der freundlichen Frage konfrontiert worden bin, ob dies mein erster Wettkampf gewesen wäre ... mit Zeitfahrer, 808ern und Aerohelm in der Hand hab ich mich dann dch etwas genieren müssen ...

Dafür hatte ich eine ganz tolle Trainingswoche in Graz - sicher trainingsmethodisch nicht ideal, viele Kraftausdauerfahrten am Berg haben mich anscheinend ziemlich müde gemacht. Ich wollte einfach ein wenig ausreizen, was so am Berg geht. Ist zu hoffen, dass ich nach dieser Woche Regeneration dann die Trainingsleistung auch beim POWERMAN abrufen kann.

Die Wahrheit zum Tage:

Gesamtzeit: 1:16:26h

4.6km Lauf: 19:16min

T1+22km Rad: 45:42min

T2+2.3km Lauf: 11:28min

Platzierung gesamt: 8.

Platzierung W-U23: 1.

Alle Ergebnisse gibts auf Sports Timing.

zurück